Chakrenausgleich und -harmonisierung

Chakren sind bestimmte Punkte auf dem Körper, an denen Energiebündel ein- und ausströmen. Es gibt 7 Hauptchakren. Dort ist die Energieaktivität am stärksten. Wenn diese Punkte, diese Chakren, geschwächt sind oder sogar auf „Sparflamme“ sind, dann fühlen wir uns dementsprechend ausgelaugt, müde oder gestresst.

Es gibt verschiedene Methoden, wie man die Chakren wieder aktivieren kann. Eine davon ist die Behandlung mit der sogenannten Chakrakerze. Diese wird über den zu behandelnden Körperteil bzw. Chakrapunkt gestellt. Durch den Wärme- und Kamineffekt werden die Zentren harmonisiert und ins Gleichgewicht gebracht.

Bei Fragen und Interesse bitte nicht zögern und gerne einfach das Reikizentrum kontaktieren.

Kommentare sind deaktiviert.